HERZLICH WILLKOMMEN in meiner Praxis

Ich sehe den Menschen der zu mir kommt, in seiner Ganzheit von Körper - Geist - Seele. Hier besteht meine Aufgabe darin, dass ich gemeinsam mit dem Patienten diese Einheit und Balance wiederherstelle.

"Wenn dich jemand wirklich liebt, muss er es dir nicht sagen, du merkst es an der Art wie er dich behandelt."


Basis meiner Arbeit ist die ausführliche Anamnese. Meine Diagnosen und Therapieverfahren sind sorgfältig durchdacht und aufeinander abgestimmt, damit jeder Mensch mit seinen Bedürfnissen ganzheitlich behandelt wird.

Access to Innate“ - Methode nach Dr. Douglas Diehl


Wenn unser Nervensystem in Verbindung mit dem Körper nicht störungsfrei kommuniziert, kann es zu Blockaden bis hin zu körperlichen Beschwerden kommen. Was können wir also tun, um verschiedenste Stressmuster des Menschen mit samt ihren Begleiterscheinungen auf körperlicher – emotionaler – psychischer Ebene zu korrigieren und damit zu klären?


Hier biete ich Ihnen die Arbeit mit der bewährten Methode nach Dr. Douglas Diehl an. „Access to Innate“, was so viel heißt wie „Zugang zum Angeborenen“, ist eine kompatible Methode mit allen anderen Therapieverfahren, die gleichermaßen wirksam einsetzbar bei Kindern sowie Erwachsenen ist, um über das neurologische System dort abgespeicherte, unbewusste Stressmuster zu balancieren. So können beschwerende Gedankenmuster, die u.a. durch die Erziehung konditioniert wurden, oder emotionale Blockaden, die sich negativ auf unseren Körper auswirken, geklärt bzw. korrigiert werden.


In dieser Behandlungsmethode sind unterschiedliche anerkannte Behandlungsformen integriert:


  • angewandte Kinesiologie

  • Polaritätstherapie

  • Bioenergetische Synchronisationstechnik

  • NLP, Energie-Medizin, unterschiedliche Lebensphilosophien

methode access to innate

 

Hypnose Therapie

Die Hypnose Therapie ist ein Zustand zwischen Schlaf und Wachbewusstsein. Wir kommen in einem angenehmen entspannten und angstfreien inneren Raum. Dieser Raum ist individuell, wir haben einen vertieften Trancezustand in uns und sind nun bereit, unsere Phantasien in Form von Bildern oder Farben zu kreieren. Tief im Unterbewusstsein, welches nur über den Delta-Zustand (0,3-4 Hz) erreichbar ist, ermöglicht es uns verborgene Ängste zu verarbeiten.

Die von mir angewendete Hypnose dient als Werkzeug, um gemeinsam mit dem Patienten die tieferen Ebenen des Unterbewusstseins zu erreichen und so nachhaltig tiefe innere Blockaden, Angsterkrankungen, Phobien, Zwänge oder andere seelische Erkrankungen zu transformieren bzw. zu heilen. Dabei führe ich den Patienten in eine Trance, die sich jederzeit wieder rückgängig machen lässt, sodass der Patient jederzeit „ Herr seiner Sinne " bleibt.

Bei Suchterkrankungen wende ich vornehmlich die Suggestionshypnose an, um dem Unterbewusstsein befehlsähnliche Aufforderungen zu geben, damit der Kontaktwunsch zu einer Stofflichkeit wie z.B. Nikotin nicht mehr bestimmend bzw. vorhanden ist.

Im Falle einer psychischen Erkrankung arbeite vorzugsweise mit der Schulmedizin zusammen, um ein engmaschiges und aufeinander abgestimmtes Therapie Spektrum zu ermöglichen.

Nach inzwischen 11 Jahren Praxiserfahrung kann ich sagen, dass eine Hypnose Therapie besonders gut einsetzbar ist bei:

  • Angsterkrankungen

  • Phobien

  • Zwangsstörungen

  • Stress

  • Raucherentwöhnung

  • jeglicher Form von seelischer Erkrankung


EMDR
(Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

Bei dieser seit 2006  wissenschaftlich anerkannten Methode wurde die Wirksamkeit als Verfahren zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung anerkannt. Entdeckt wurde diese Methode von einer US amerikanischen Psychologin Francine Shapiro Ende der achtziger Jahre. Erst grossflächige Erfahrungswerte wurden in den USA bei der Behandlung der Feuerwehrleute und Rettungskräfte, die bei dem Attentat auf die Twin-Towers am 11.09.2001, im Einsatz waren, gesammelt. Die Ergebnisse zeigten eine deutliche Entlastung der Betroffenen.

Aus den Ergebnissen wurde der Einsatz von EMDR bei Traumatisierungen abgeleitet. Es geht darum ein belastendes Gefühl und die entsprechende Situation von einander zu trennen und diese Situation emotional neu zu belegen.

EMDR ist kein Wundermittel und demzufolge nicht für alle Behandlungen der seelischen Komponente einzusetzen . Es ist aber effektiv und in der Regel bereits nach wenigen Sitzungen, erfolgreich.

Glaubenssätze wie z.B.

-   ich bin nicht gut genug…

-   ich bin es nicht wert …

-   ich bin nicht würdig, der Liebe wegen…

-   Ich habe Angst…

-   Prüfungsängste , Schlafstörungen, Phobien, Zwänge, Blockaden,

werden beim EMDR gelöst und neu überschrieben.

Wir können neu Ressourcen entdecken und freisetzen.


Körperliche Vitalstoffebene

-      Entgiften, Entsäuern und Ausleiten mittels Spagyrik und Pflanzenstoffe

-      Darmsanierungen / Schwermetallausleitung

-      Homöopathische Komplexmittel

-      Allergiebehandlung

-      Stoffwechselbehandlung



Mindflow

Mindflow ist ein Lebenskonzept welches auf der Theorie der Quantenphysik und der Dimensionen aufgebaut ist, gemäß des Physiker Burkhard Heim. Neu verfasst und komplementiert durch Tom Mögele. (Verfasser dieser Methode) Mindflow basiert auf der Methode des Nichts tun Wollens. Das heißt, dass uns Menschen immer dann alle nötige Energie zufließt, wenn wir uns öffnen ganz ohne Erwartungen und Spannungen.
Mit Mindflow können wir in einen erhöhten Bewusstseinszustand kommen und dadurch fließen unsere Selbstheilungskräfte ganz ungehindert und können sich frei entfalten. Es werden vermehrt die Glückshormone Serotonin und Oxytocin ausgeschüttet, welche uns positiver und glücklicher sein lassen.


Neurodermitis

Neurodermitis, fachsprachlich auch atopisches Ekzem genannt, ist eine häufige Erkrankung bei Kindern. Oft fängt der Krankheitsprozess mit einer Bronchitis an, später entwickelt sich eine Neurodermitis. Bis zu 20 % aller Kinder erkranken an einer Neurodermitis. Nur 2 % der Erwachsenen sind davon betroffen.

In einer kiniosologischen Testung wird geprüft, welche Ursache für die Belastung Ihrer Haut sich zeigen. Leber, Galle , Darm und Niere-Blase sind die Organsysteme, die im Körper für eine geregelte Ausscheidung und Entgiftung sorgen. Dazu kommt das Lymphatische System mit den Rachenmandeln. Das Lymphatische System transportiert Stoffwechselendprodukte, die venös nicht abtransportiert werden können.  Ein weiterer Entsorgungsweg ist die Haut.

Die Neurodermitis wird ganzheitlich behandelt. Das heißt, es werden verschiedene Ausleitmittel Spagyrischer Art zum Einsatz kommen und je nach Situation wird der Darm saniert. Damit auch der Ursprungsherd ( also der wahre Ursprung der Erkrankung) behandelt wird, lassen wir die alternativen Heilmethoden mit in die Behandlung fließen.


Kinesiologie

Kinesiologische Testverfahren über den Muskel werden bei verschiedenen Diagnostischen Verfahren angewandt um Erkrankungen und deren Ursache genau zu ergründen. Sie eignen sich unter anderem zur Erkennung von Unverträglichkeiten, Blockaden, Umweltbelastungen und Allergien.


Blütentherapie, Schüssler-Salze, Homöopathie

Die Blütentherapie zielt auf eine Wiederherstellung des seelischen und körperlichen Gleichgewichtes ab. Wir wenden Bach-Blüten nach Dr. Edward Bach und die Energie Sprays von über 3000 Pflanzenextrakten an.
Schüssler-Salze haben eine Wirkung wie ein Katalysator, wenn sie richtig angewendet werden. Sie aktivieren die Zelle um sich zu regenerieren und zu erneuern. Sie geben einen Impuls an der Zelle ab, damit sich diese öffnet und wieder neu strukturiert. Der Mineralhaushalt des Organismus wird wieder reguliert und verbessert. Wir testen aus, ob und welche Salze indiziert sind. Es können auch homöopathische Mittel, sowie Erbnosoden getestet werden.


Akupunktur

Bei der Akupunktur handelt es sich um 361 spezifische Stellen auf den Meridianen, über die sich der Fluss des Qi und somit die Funktion sämtlicher Organe beeinflussen lässt. 


 
Eine spezifische Form der Akupunktur ist die Ohrakupunktur, bei welcher Samenkörner an bestimmten Punkten am Ohr angebracht werden.

Mein individuelles Behandlungskonzept wird auf jeden Patienten abgestimmt und kann verschiedene Methoden der TCM beinhalten.

Bei der Akupunktur wird durch eine Reizung bestimmter Punkte, an denen Gefäß-Nerven-Bündel zusammenlaufen, die körpereigene Endorphinausschüttung angeregt. Bei Endorphinen handelt es sich um die selben schmerzlindernden Eigenschaften wie Morphium, allerdings ist es ein körpereigener Stoff und somit natürlichen Ursprungs.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Rückenschmerzen

  • Gelenkschmerzen (Rheuma, Arthritis, Arthrose, Karpaltunnelsyndrom, Fibromyalgie) Allergien und Hautkrankheiten Atemwegserkrankungen (Asthma, Bronchitis, Pseudokrupp, Heuschnupfen) Schmerzen im Kau- und Zahnsystem Depressionen, Bipolare Störungen Augenerkrankungen (z.B. Glaukom) Hals-, Nasen und Ohrenkrankheiten (z.B. Tinnitus) Nervenschmerzen Kopfschmerzen

  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit Stress Suchtverhalten (Alkohol, Nikotin, Arzneimittel, illegale Drogen) Verdauungsbeschwerden Lebererkrankungen Gallenbeschwerden Wechseljahresbeschwerden Stoffwechselerkrankungen



Chronische Erschöpfung

Die emotionale Erschöpfung, das «ausgebrannt sein», hat seine Ursache hauptsächlich im chronischen krankheitsfördernden Stress. Wenn das Qi (Lebensenergie) in den Organen nicht fließt, kann dies psychische und physische Erkrankungen zur Folge haben.


Kinderheilkunde, die sanfte Medizin





Im Kindesalter werden oft die psychischen und gesundheitlichen Weichen für das Leben gestellt. Das rechtzeitige Erfassen und Einordnen von kindlichem Fehlverhalten und Gesundheitsstörungen ist daher sehr wichtig, ebenso wie eine wirklich ursachenbezogene und naturkonforme Therapie, die auf Chemotherapeutika verzichten muss, wo immer dies möglich ist.

Im Bereich toxischer Einwirkungen der Umwelt (z.B. Radioaktivität, Strahlensmog, Chemikalien) und einer immer weniger kindgerechten sozialen Umfeld Situation (Stress, Fernsehen, Konsum), gibt es zu vermuten, dass in Verbindung mit diesen Komponenten und dazu mangelnde Körperliche Bewegung, eine Vielzahl von Dysbalancen im Nervensystem und auf der körperlichen Ebene entstehen.

Durch eine ausführliche Anamnese und Diagnostik werden Therapiekonzepte erstellt und mittels kiniosologischer Testungen und Balancierungen im Nervensystem eine Klärung erzielt.

In der Naturheilkunde werden verschiedene Erfolgsrezepte angewandt:

Osteopathie, Akupressur, Homöopathie, Schüssler-Salze, Pflanzenheilkunde, Aromatherapie, Massagetechniken, Bach-Blüten , Spagyrike und nicht zuletzt ein Balancieren der Energien im feinstofflichen Informationsfeld.


Coaching und Lebensberatung

Entscheidung zu treffen und in den richtigen Momenten am richtigen Ort zu sein.

Wünscht sich das nicht jeder? Manchmal sind wir aber blockiert und kreisen um die gleichen Themen. Die Energie, die gebraucht wird für eine neue Zielrichtung, kann nicht frei strömen. Ich helfe den Menschen, mit kineosologischen Testungen und Freilegung der eigenen Ressourcen den richtigen Weg zu finden. Es können alte Lebensräume, die nicht mehr förderlich sind verlassen werden und NEUE Richtungen betreten werden.

 

Wenn es darum geht beruflich, privat oder geschäftlich mehr Erfolg und Akzeptanz zu bekommen, dann geht es hier um Ihre Lebenskraft und um die Ausstrahlung ihres Wesens, die herauskristallisiert wird und sich potenziert.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Gerne gebe ich mein gesamte Wissen und dessen Erfahrungen an meine Mitmenschen weiter und freue mich, bald von Ihnen zu hören.

Bitte beachten Sie, dass ein nicht abgesagter Termin zu einer Regulierung der Kosten führt. Ich bitte um Kenntnisnahme, innerhalb 24 Stunden

diesen bei Bedarf abzusagen.

Hinweis für Erstkontakt


Liebe Patientinnen und Patienten,

bitte laden Sie bei Erstkontakt den Patientenbogen, -Vertrag und die Datenschutzerklärung herunter und bringen Sie diese ausgefüllt zum Ersttermin mit. Gerne können Sie uns den Bogen auch per Email schicken.


Patientenbogen für Erwachsene

Patientenbogen für Kinder

Patientenvertrag

Datenschutzerklärung


Vielen Dank
Andrea Reil


Vita

Andrea Reil ist 1970 geboren und Mutter zweier Kinder. Ihre berufliche Laufbahn begann sie in der Zahnmedizin als Zahnarzthelferin. Danach wechselte sie in die  Pharmaindustrie mit einer wissenschaftlichen Ausbildung bei der IHK Oberbayern/München. 2008 absolvierte sie in der Paracelsusschule Bremen die Ausbildung zur geprüften Heilpraktikerin. 1998 absolvierte sie in der Schweiz bei der Psychotherapeutin Trudy Lippuna das Lebensberatung Konzept (Studium zur Selbsterziehung) 

  • 2008 Ausbildung in der Akupunktur nach Thews Bremen
  • 2010 Fortbildung Irisdiagnose
  • 2010 Ausbildung Hypnose und Hypnosetechniken bei Institut Göppingen Zentrum Siegert
  • 2010 Fortbildung beim Fachverband Deutscher Heilpraktiker Neuraltherapie
  • 2011 Ausbildung Access to Innate nach Dr, Douglas Diehl
  • 2013 Fortbildung beim Freien Verband Deutscher Heilpraktiker FVDH Injektionstechniken
  • 2014 Ausbildung Teil 2 Aufbauseminar Hypnose bei Suchtpatienten Lahn Institut
  • 2018 Ausbildung bei TherMedius-Institut EMDR
  • 2019 Mindflow Ausbildung (Basisseminar nach Tom Mögele)